ÜBER MICH

LICHT-TRANSFORMATION

 

Die Kunst, alte und überholte Verhaltensmuster und Gedanken zu erkennen.

 

Neue Erkenntnisse im Alltag zu leben.

 

         Zum eigenen Wohl von Körper, Geist und Seele.

 

 

 

Von meiner intensiven Vergangenheit, habe ich mich durch meinen Transformationsweg in die allumfassende göttliche Liebe gebracht.

 

 

 

Dadurch kann ich Menschen unterstützend begleiten, welche dies wünschen.

Steinwächter für Haus und Hof

Auf der Spitze ein schwarzer Turmalin + Rosenquarz + Amethyst + Bergkristall

Nach meiner Jugend hatte ich sehr intensive Lebenszeiten in vielen Bereichen. Schon während diesen Zeiten, hatte ich immer eine innere Überzeugung an eine Existenz nach der Beendigung meines physisch-körperlichen Lebens. Dies hatte mir den Antrieb für moralische Werte gegeben.

 

Nach Absolvierung der "mittleren Reife" und anschließender landwirtschaftlichen Ausbildung führte ich einen landwirtschaftlichen Betrieb.

 

2006 bin ich in ein Angestelltenverhältnis gewechselt und habe die Tierhaltung aufgelöst. Seither habe ich verschiedene Wirtschaftsbereiche im Recycling- und Baugewerbe durchgelebt.

Während dieser Zeit bin ich auch meinen Transformationsweg durchschritten, auch mit Hilfe von Menschen zu denen ich geführt worden bin.

Zuvor hatte ich mich auch intensiv mit Hintergründen der globalen Politik, Medien, Pharma, Wirtschaft usw. beschäftigt.

 

Zeitgleich habe ich meine Ernährung umgestellt auf vegetarisch-vegan, was für mich persönlich sehr wichtig ist. Ich achte sehr auf meine Ernährung und meinen Körper.

Ich rauche nicht und trinke keinen Alkohol, auch der Kaffeekonsum ist äußerst selten.

Ich besitze keine Microwelle für meine Küche und mache viel Rohkost.

Außerdem halte ich die Handystrahlung für meinen Körper bewußt äußerst niedrig.

 

Der Körper ist der Tempel der Seele und diesen halte ich so rein wie möglich.

 

"Je reiner der Kanal (Körper) umso reiner ist auch die Wirkung der spirituellen Arbeit"

 

Mein Weg zum Lichtarbeiter war nicht hauptsächlich über spirituelle Schulungen und Seminare, sondern mein tägliches Leben, menschliche Begegnungen und meine intensive Vergangenheit in vielen Bereichen haben mich geschult.

 

 

Es ist möglich im Berufsleben zu stehen und zugleich meine Spiritualität zu praktizieren und zu leben.

 

 

Um ein spirituelles Bewußtsein zu erlangen und zu leben, muß ich somit nicht in ferne Länder reisen oder einer spirituellen Vereinigung beitreten.

 

 

Mein hohes spirituelles Bewußtsein bringt mir die Freiheit und Unabhängigkeit von irdischen Konflikten und schenkt mir so meinen wahren inneren Frieden, welcher für mich eines der höchst erreichbaren Ziele dieser irdischen Inkarnation ist!

Mein Aufenthalt und Wanderung in Hohenschwangau mit Pöllatschlucht, Schloß Neuschwanstein, Marienbrücke, Schloß Hohenschwangau, Alpsee und Schwansee :    (die Fotos können, wie auf allen Seiten per Klick vergrößert werden)

7 7 7

 Mein Aufenthalt und Wanderung bei höchstgelegener Burgruine Deutschlands, der Falkenstein mit Mariengrotte bei Pfronten/Ostallgäu :      (die Fotos können, wie auf allen Seiten per Klick vergrößert werden)

 Mein Aufenthalt und Wanderung auf den Säuling:

zodiak-66 :  Zodiak ist mein Seelenname, was u.a. auch Himmelsröte (Morgenrot, Abendrot) bedeutet.    

                         Die 66 ist die nummerologische Zahl von Zodiak.

Wie die Natur kann auch jeder Mensch aufblühen
Wie die Natur kann auch jeder Mensch aufblühen

Ich danke meinem Schutzengel, meiner geistigen Betreuungsmannschaft und alle beteiligten Engel und Lichtwesen der höchsten und reinsten göttlichen Wahrheit, Weisheit und Liebe für Ihre Unterstützung meines gesamten Lebens und somit auch für die Erstellung dieser Internetseiten.

Die weibliche Wasserträgerin

Video:    Die Liebe kennt weder Tür noch Riegel und dringt durch alles...

 

KONTAKT

 

Günter Zedelmayr

 

Oberfeldweg 7

87666 Leinau

 

Tel.:         08346 20 19 0 56

Mobil:    0176 44 44 32 86

 

e-mail:   guenter-zedelmayr@t-online.de

 

www.zodiak-66.de

 

Facebook: "Günter Zedelmayr"