LICHT- & ENERGIE-ARBEIT

 

 

FREI VON JEGLICHEN RELIGIÖSEN STRÖMUNGEN

UND GLAUBENSRICHTUNGEN

"Om Soley Ka La Ma"

"Das ewige Licht der Ur-Zentralsonne möge unsere urweibliche Kraft in uns erleuchten!"


Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher meiner Internetseite. Ich heiße Sie herzlich willkommen und freue mich, daß ich mich Ihnen auf den folgenden Seiten ganzheitlich Vorstellen darf.

Zudem sehe ich diese Seiten auch zur spirituellen Information.

Die Unendlichkeit des Kosmos

 

"Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio."

 

Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare

 

Die Öffnung meines Herzens für die allumfassende Liebe des ganzen Sein auf dieser Mutter Erde gibt mir den wahren inneren Frieden, welcher von Dauer ist.

Kosmische Energie


Die göttlichen (Heil-)Energien sind für alle Menschen immer und überall vorhanden.


Wie bei einem Wasserhahn - der aber zuerst aufgedreht werden darf, um die Energie in vollem Umfang zu erhalten.


Jesus:


" Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.


Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. "



Krafttier Falke

 

 

Der Dank ist mit die höchste Form des Gebetes

88

"Das Leben ist ein Spiel" - Die Erde ist die Bühne und jeder Mensch ist der Hauptdarsteller in seinem (oft unbewußt wahrgenommenen) eigenen "Film", und alle Geschwisterseelen bzw. Mitmenschen sind helfende Schauspieler, um den eigenen Lebensplan zu erfüllen und zu erfahren.

 

Im Grunde ist das Leben auch ein besonderes Abenteuer, indem ein Teilaspekt der Seele in diese Dimension inkarniert, in welcher der Lebensweg und die Hinweise dafür nicht immer "auf dem Silbertablett" serviert wird, sondern die geistige Führung "durch die Blume" zu dem Menschen spricht.

 

Dies ist mit ein äußert besonderer Aspekt und Erfahrungsmöglichkeit auf diesem phantastischen "blauen Planeten".

Steinkreis im keltischen Kreuz


Mahatma Gandhi :


Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.



Dieser Satz bzw. diese Essenz hat unendliche Weisheit. Die wahre, dauerhafte und wirkungsvollste Veränderung für diese Welt und für jeden Menschen beginnt immer in jedem Menschen selbst.

Die wahre Kunst ist, bei mir zu beginnen und mir somit vollkommen meiner Drei-Einigkeit von Körper, Geist und Seele bewußt zu werden.

Somit auch reine Gedanken, Worte und Taten zu vollziehen und immerwährend zu leben.

+ + +

Alles wird geleitet und geführt

Wieviel Bäume gibt es in den Wäldern dieser Erde...

Wieviel Ameisen gibt es auf und in dieser Erde...

Wieviel Vögel gibt es in den Lüften dieser Erde...

Wieviel Regenwürmer gibt es im Boden dieser Erde....

Wieviel Fische gibt es in dem Meeren dieser Erde...

 

Alles und Alle werden geleitet und geführt von der höheren Göttlichkeit - Elementarwesen, Engel, Lichtwesen usw.

 

Alles ist im Einklang und Kreislauf der Natur und des Lebens.

 

 

Auch jeder Mensch wird geleitet und geführt von seinem Höheren Selbst - seinem direkt göttlichen Bewußtsein, welches den vollkommenen Überblick hat über die eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

 

 

Deshalb ist es wichtig immer mehr seiner Intuition zu vertrauen.

 

 

Die Zeitenwende

Die Menschheit geht jetzt vom Fische- ins Wassermannzeitalter, was auch als das Goldene Zeitalter bezeichnet wird. Auch der Maya-Kalender ist jetzt in einen neuen Zyklus gegangen. Das "Ende des Maya-Kalenders", was auch das "Ende der Zeit" bedeutet (aber nicht das Ende der Welt !!! ), ist u.a. so zu verstehen, daß das Ursache- und Wirkungsprinzip immer schneller auf mich zurückkommt. Das heißt, daß ich in kürzester Zeit die Ursachen meines eigenen denkens und handelns im Leben widergespiegelt bekomme.

 

Nach den allgemein bekannten Prinzipien, "das was ich säe, werde ich ernten" oder, "so wie ich in den Wald hineinrufe, so kommt es wieder heraus".

 

 

Deshalb ist eine spirituelle Energiearbeit und Lichtarbeit am eigenen Körper, Geist und Seele sehr wichtig. Diese Transformationsarbeit kann auch durch menschliche Unterstützung gefördert werden. Zudem sind freie Zusammenschlüsse von spirituellen Menschen entstanden, welche eine Netzwerkarbeit betreiben, um jeden Menschen die passende Begleitung zu geben.

 

 

Man sieht auch in der Außenwelt, wie sich alles beschleunigt hat und beschleunigt, die Weltbevölkerung ansteigt, das Wissen der Menschheit sich in immer kürzeren Phasen verdoppelt, die Entwicklung der Technik, die Steigerung der globalen "Geldmenge" uvm.

Dies war und ist auch eine Essenz des Maya-Kalenders, daß in immer kürzeren Phasen eine gleiche Menge von Ereignissen stattfindet und somit eine gefühlte Beschleunigung der Zeit zur Folge hat.

Der Maya-Kalender und somit auch die indigenen Völker haben eine sehr große Essenz, welche mich auch zu meiner eigenen Unabhängikeit und Freiheit bringen kann.


 

 

Die gesamten Entwicklungen sind meist ein fließender Prozeß, wie bei einem Sonnenaufgang. Wenn der Sonnenaufgang um 6 Uhr ist. So ist um 5.30 Uhr schon eine Morgendämmerung verhanden, und um 6.30 Uhr wird die Helligkeit immer noch stärker.

 

 

Zum richtigen Zeitpunkt kommt die Wahrheit immer ans "LICHT".

 

 

 

Licht ist stärker als die Dunkelheit.

 

 

Wenn ich in einem dunklen Raum einen Spalt die Türe öffne, damit Licht in den Raum kommt, erhellt sich der ganze Raum.

 

Wenn ich in einem hellen Raum ein Spalt die Türe zu einem finstern Raum öffne, bleibt der Raum im vollkommenen Licht.

 

 

 Licht ist Liebe und Liebe ist die göttliche Ur-Energie

 

Die Auflösung der Illusion von Ländergrenzen, läßt mich erkennen, daß die gesamte Mutter Erde Lady Gaya ein einheitlicher Lebensraum für alle Menschen ist, unabhängig jeglicher Hautfarben und Kulturen.

Positives Denken

Durch die Turbulenzen in der Welt, werden den Menschen immer wieder neue Chancen gegeben werden, sich ihrer Göttlichkeit bewußt zu werden und somit sich den positiven Werten zuzuwenden und diese zu leben.

Im Grunde sind diese (noch) immer wiederkehrenden extremen Situationen unschätzbare Chancen, sich auf einen spirituellen Weg zu begeben.

Vergeben und Verzeihen

 

Mit eine Grundvoraussetzung für den zwischenmenschlichen Frieden und den Frieden auf dieser Welt ist Vergeben und Verzeihen. Dabei ist es wichtig anderen zu verzeihen und auch sich selbst zu vergeben.

Schloß Neuschwanstein

Menschen, die einen anderen evtl. weiteren "Horizont" haben als die große Masse, werden manchmal verkannt.

 

Es kann dienlich sein, daß ich loyal zu Weltansichten anderer Menschen bin.

Oft ist, daß Menschen, welche vom Verstand aus "grenzüberschreitende" Ansichten haben, in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium sind .

"Die Dinge hinter den Dingen"


"Die Dinge hinter den Dingen" zu erkennen und zu verstehen kann zu einem großen Segen werden.

 

Dies sind mit die tatsächlichen Aufgaben im Leben und führt zum wahren "Sinn des Lebens", und macht das Leben interessant.

Regenbogen an meinem Wohnort
Regenbogen an meinem Wohnort

Zodiak    Günter a. d. Familie Zedelmayr

 

Oberfeldweg 7

87666 Leinau


Tel.:         08346 20 19 0 56

Mobil:    0176 44 44 32 86

 

e-mail:   guenter-zedelmayr@t-online.de

 

www.zodiak-66.de


Facebook: Günter Zedelmayr